Mitarbeit

Um unsere Ziele zu erreichen und unsere Angebote qualitativ stets auszubauen, benötigen wir eine Vielzahl von motivierten und engagierten haupt-, neben- und ehrenamtlich tätigen Menschen. Um eine optimale Arbeit für und mit Menschen mit Behinderungen vornehmen zu können, sind pädagogisch, pflegerisch, medizinisch, psychologisch und hauswirtschaftlich ausgebildete Fach- und Hilfskräfte wichtig.

Wir profitieren von den Fachqualifikationen und der Lebens- und Berufserfahrung, der Fachlichkeit und dem menschlichen Einfühlungsvermögen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auszubildende sowie Praktikantinnen und Praktikanten sind eine positive Ergänzung. Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Schulungen vermitteln das notwendige Fachwissen, bieten einen Ort der Reflexion und bilden eine Basis für berufliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V. ist in den Einrichtungen und Diensten im Ennepe-Ruhr-Kreis Arbeitgeberin von knapp 200 Mitarbeitenden.
Sie beschäftigt in der Werkstatt ca. 170 Frauen und Männer mit Behinderungen und ist damit für 370 Arbeitsplätze verantwortlich.

Frauenheim Wengern

Frauenheim Wengern

Berufsgruppen

Folgende Berufsgruppen arbeiten u.a. in interdisziplinären Teams:

  • Heilerziehungspfleger/innen
  • Erzieher/innen
  • Heilpädagog/inn/en
  • Sozialpädagog/inn/en
  • Sozialarbeiter/innen
  • Familienpfleger/innen
  • Altenpfleger/innen
  • Krankenschwestern
  • Hauswirtschafterinnen
  • Gärtner/innen
  • Landwirte
  • Fleischer/innen
  • Ergotherapeut/inn/en

Die Zusammensetzung der Teams richtet sich nach dem konzeptionellen Schwerpunkt der Betreuungsarbeit in der einzelnen Wohngruppe bzw. dem Arbeitsbereich der WfbM.

Stellenausschreibungen

Unsere Mitarbeitendenschaft zeichnet sich durch hohe Kontinuität aus. Aber es scheiden durch Ruhestand oder aus persönlichen Gründen dennoch Mitarbeitende aus oder stehen uns beispielsweise wegen Mutterschutz und Elternzeit vorübergehend nicht zur Verfügung, so dass neue Mitarbeitende benötigt werden. Aktuelle Stellenausschreibungen finden Sie unter „Freie Stellen“.

Für allgemeine Auskünfte bezüglich einer Bewerbung steht die Gesamteinrichtungsleitung zur Verfügung.

Edelgard Spiegelberg
Tel.: 02335 9791-21
e-Mail: spiegelberg@frauenheim-wengern.de