Frauenheim Wengern

Sie suchen Hilfen für Menschen, die geistig oder psychisch behindert oder chronisch suchtkrank sind?

Sie wollen ein Leben in größtmöglicher Selbstbestimmung und Selbständigkeit?
Die  Würde des Menschen soll geachtet und respektiert werden?
Die Teilhabe an der Gesellschaft soll gewährleistet sein?
Sie wollen inklusiv im Gemeinwesen dabei sein?

Wir begleiten und fördern kompetent Menschen mit Behinderungen je nach individuellem Bedarf und Wunsch.

Wohnen, Bildung, Arbeit -
Förderung, Beratung und Freizeit

Das Frauenheim Wengern hält ein breit gefächertes Angebot in den Bereichen Wohnen, Bildung, Arbeit, Förderung, Beratung und Freizeit im Ennepe-Ruhr-Kreis vor. Mehr als 200 Frauen und Männer nehmen jährlich unsere Leistungen in Anspruch, die wir seit vielen Jahrzehnten kontinuierlich weiterentwickeln.

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns das Leben zu gestalten.
Wir freuen uns auf Sie.

Wohnen

Wohnen

Arbeiten

Arbeiten

Unterstützende Dienste

Unterstützende Dienste

Aktuelle Meldungen

Sämtliche aktuellen Meldungen finden Sie innerhalb der Rubrik Aktuelles.

Artikel lesen
Eröffnung der Werkstatt Außenstelle Schöntal des FRAUENHEIM WENGERN
 
Am 17. Dezember 2017 von 14:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr findet unsere Eröffnungsfeier statt. Wir laden Sie herzlich dazu ein. Unsere Dokumentation, Grußworte, Informationen und weitere Fotos finden ...
Artikel lesen
100 Jahre Frauenheim Wengern
 
Im Jahr 2017 feiern wir unser 100 jähriges Bestehen mit einem Festakt am 30. April 2017, dem Böllberger Kultur Festival und einem Fachtag. Unsere Dokumentation, Grußworte, Informationen und ...
Artikel lesen
Verleihung der Ehrenamtskarte an Gudrun Fiebig und Klaus Offermann
Dezember 2017
Am Internationalen Tag des Ehrenamtes, dem 5. Dezember, überreichte Frank Hasenberg, Bürgermeister der Stadt Wetter (Ruhr), Gudrun Fiebig und Klaus Offermann die Ehrenamtskarte. Er dankte den ...
Artikel lesen
Beirat der Bewohnerinnen und Klientinnen hat Vorsitzende gewählt
Dezember 2017
Der Beirat der Bewohnerinnen und Klientinnen hat in seiner konstituierenden Sitzung Anfang Dezember Claudia Kockskämper zur Vorsitzenden und Marina Rosenbleck zur Stellvertreterin gewählt. Der neue ...
Artikel lesen
Versammlungsmarathon mit Blick zurück und nach vorn
November 2017
„Drei Versammlungen auf einmal!“ „Enorm!“ So und ähnlich äußerten sich ca. 30 Teilnehmende an den Vollversammlungen des Frauenheim Wengern. Ende November fanden die Vollversammlung der ...
Artikel lesen
60 Frauen beim 3. Frauencafe
November 2017
60 Frauen inklusive der Gleichstellungsbeauftragten des Ennepe-Ruhr-Kreises und der Stadt Wetter kamen zum 3. Frauencafe des Frauenheim Wengern. Am Vortag vom „Internationalen Tag gegen ...
Artikel lesen
Wahl zur Frauenbeauftragung gelungen
November 2017
Neue Gesetze – neue Notwendigkeiten. Aufgrund des neuen Bundesteilhabegesetzes wählten die weiblichen Beschäftigten der Werkstatt zum ersten Mal eine Frauenbeauftragte und eine Stellvertreterin. ...
Artikel lesen
Neuer Werkstattrat gewählt
Oktober 2017
Der neue Werkstattrat ist gewählt. Mitte Oktober wählten die Beschäftigten der Werkstatt einen neuen Werkstattrat, der aus drei Mitgliedern besteht: Benjamin Klauke, Thomas Ringelsiep und Manuela ...
Artikel lesen
Fachtag zu den „jungen Wilden“ mit großer Resonanz
Oktober 2017
Die steigende Zahl jüngerer bindungsgestörter Menschen mit starken Reifeverzögerungen ist gestiegen und vermehrt in den gesellschaftlichen Focus gerückt. Betroffen sind zumeist junge Erwachsene. ...

Termine unserer Veranstaltungen, Fort- und Weiterbildungen

Veranstaltungen &
Fort- und Weiterbildungen

News der Trägerin auf Facebook

News der Trägerin
auf Facebook