Frauenheim Wengern

Sie suchen Hilfen für Menschen, die geistig oder psychisch behindert oder chronisch suchtkrank sind?

Sie wollen ein Leben in größtmöglicher Selbstbestimmung und Selbständigkeit?
Die  Würde des Menschen soll geachtet und respektiert werden?
Die Teilhabe an der Gesellschaft soll gewährleistet sein?
Sie wollen inklusiv im Gemeinwesen dabei sein?

Wir begleiten und fördern kompetent Menschen mit Behinderungen je nach individuellem Bedarf und Wunsch.

Wohnen, Bildung, Arbeit -
Förderung, Beratung und Freizeit

Das Frauenheim Wengern hält ein breit gefächertes Angebot in den Bereichen Wohnen, Bildung, Arbeit, Förderung, Beratung und Freizeit im Ennepe-Ruhr-Kreis vor. Mehr als 200 Frauen und Männer nehmen jährlich unsere Leistungen in Anspruch, die wir seit vielen Jahrzehnten kontinuierlich weiterentwickeln.

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns das Leben zu gestalten.
Wir freuen uns auf Sie.

Wohnen

Wohnen

Arbeiten

Arbeiten

Unterstützende Dienste

Unterstützende Dienste

Aktuelle Meldungen

Sämtliche aktuellen Meldungen finden Sie innerhalb der Rubrik Aktuelles.

Artikel lesen
100 Jahre Frauenheim Wengern
 
Am 30. April 2017, von 10:30 bis ca. 15:00 Uhr, findet unsere Jubiläumsfeier auf unserem Gelände Am Böllberg 185 in Wengern statt.
Artikel lesen
Tanztheatergruppe TANZ „sprengt die Ketten“
Februar 2017
Anlässlich der weltweiten Protestaktion „One billion rising“ setzte die Tanztheatergruppe des Frauenheim Wengern unter Leitung der Bewegungslehrerin Ilona Korge-Niehaus das Lied ...

Termine unserer Veranstaltungen, Fort- und Weiterbildungen

Veranstaltungen &
Fort- und Weiterbildungen

News der Trägerin auf Facebook

News der Trägerin
auf Facebook