Frauenheim Wengern

Sie suchen Hilfen für Menschen, die geistig oder psychisch behindert oder chronisch suchtkrank sind?

Sie wollen ein Leben in größtmöglicher Selbstbestimmung und Selbständigkeit?
Die  Würde des Menschen soll geachtet und respektiert werden?
Die Teilhabe an der Gesellschaft soll gewährleistet sein?
Sie wollen inklusiv im Gemeinwesen dabei sein?

Wir begleiten und fördern kompetent Menschen mit Behinderungen je nach individuellem Bedarf und Wunsch.

Wohnen, Bildung, Arbeit -
Förderung, Beratung und Freizeit

Das Frauenheim Wengern hält ein breit gefächertes Angebot in den Bereichen Wohnen, Bildung, Arbeit, Förderung, Beratung und Freizeit im Ennepe-Ruhr-Kreis vor. Mehr als 200 Frauen und Männer nehmen jährlich unsere Leistungen in Anspruch, die wir seit vielen Jahrzehnten kontinuierlich weiterentwickeln.

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns das Leben zu gestalten.
Wir freuen uns auf Sie.

Wohnen

Wohnen

Arbeiten

Arbeiten

Unterstützende Dienste

Unterstützende Dienste

Aktuelle Meldungen

Sämtliche aktuellen Meldungen finden Sie innerhalb der Rubrik Aktuelles.

Artikel lesen
Das BTHG sorgte für Aufregung
März 2019
Das ’Bundesgesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen‘ (kurz: BTHG) war das Schwerpunktthema der diesjährigen Angehörigenversammlung Mitte ...
Artikel lesen
Kommt, alles ist bereit! Weltgebetstag gefeiert
März 2019
„Welt-GEBETSTAG mitten in der Karnevalszeit? – Nee, das geht doch nicht!“ 2019 fiel der Weltgebetstag (WGT) auf den 1. März und damit auf den „Karnevals-Freitag“. Das war in einigen Regionen ...
Artikel lesen
Landesbehindertenbeauftragte Claudia Middendorf zu Gast im Frauenheim
März 2019
Claudia Middendorf, Landesbehindertenbeauftragte des Landes NRW, informierte sich Anfang März bei Claudia Kockskämper, Vorsitzende des Bewohnerinnenbeirates, bei Kaffee und Kuchen über die ...
Artikel lesen
BEWEGEN - ERHEBEN - TANZEN in Wetter
Februar 2019
180 Orte und ca. 60.000 Menschen haben 2018 allein in Deutschland an One Billion Rising teilgenommen. In manchen Städten gar mehrfach auf vielen Plätzen, von verschiedenen Organisationen oder sogar ...
Artikel lesen
Inklusive Diskussionsrunde im Landtag
Februar 2019
Viele Fragen wurden der Landtagsabgeordneten Anja Butschkau (SPD) beim Besuch des Landtages gestellt. Dabei ging es sowohl um die Einbindung von Frauenbeauftragung auch in Wohneinrichtungen der ...

Termine unserer Veranstaltungen, Fort- und Weiterbildungen

Veranstaltungen &
Fort- und Weiterbildungen